Blended-Learning-Schulung

Entdecken Sie die
Excel Power Tools

Kompetent unterwegs mit

Power Query, Power Pivot und DAX

In meiner Schulung Business Intelligence mit Excel Power Tools erlernen Sie die Anwendung von Power Query, Power Pivot und DAX – situationsbezogen, praxisnah und transferorientiert. Sie erhalten zudem praktische Hinweise für eine systematische Herangehensweise. Möchten auch Sie von den Vorteilen der Power Tools profitieren? Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Schulungsangebot

Im Blended Learning werden analoges und digitales Lernen kombiniert. Der Praxisbezug sowie nachhaltiges Lernen steht in meinem Schulungsangebot im Zentrum. Ihre Anwendungskompetenzen erarbeiten Sie sich mit Anwendungsfällen der Fallstudie „BüroBlitz AG“. Die Kompetenzfestigung erfolgt in einer Mischung aus Präsenztagen und angeleitetem Selbststudium in vier Phasen:

Vorbereitung

Zwei Wochen vor dem ersten Präsenztag treffen wir uns in einer Videokonferenz. Sie werden die Lernplattform PowerLab kennenlernen und weitere wichtige Informationen zum Schulungsangebot erhalten. In dieser Phase bereiten Sie sich inhaltlich angeleitet auf den ersten Präsenztag vor.

Präsenztage

An drei Präsenztagen werden Sie die Anwendung der Power Tools anhand von Demos und Referaten erlernen. Wichtig ist vor allem die Umsetzung, welche in Anwendungsfällen der Fallstudie „BüroBlitz AG“ eingeübt wird. Zwischen den Präsenztagen liegen jeweils zwei Wochen angeleitetes Selbststudium.

Freuen Sie sich auf drei lehrreiche Präsenztage, an denen Sie in Einzel- und Gruppenarbeit an konkreten Problemstellungen der Fallstudie „BüroBlitz AG“ arbeiten.

Ihr Engagement trägt wesentlich zum Lernerfolg bei. Ich stelle sicher, dass Sie über das notwendige Material verfügen.

Angeleitetes
E-Learning

Diese Phase dauert jeweils zwei Wochen, während denen Sie die Inhalte der Präsenztage verarbeiten. Sie erhalten Lern- und Arbeitsaufträge als Vorbereitung auf den nächsten Präsenztag. Das Material dazu steht Ihnen im PowerLab zur Verfügung. Der angeleitete Teil des Selbststudiums erfordert maximal drei Stunden.
Sie sind während dem Selbststudium nicht alleine. Tauschen Sie sich mit anderen Kursteilnehmer:innen aus. Nutzen Sie das bereitgestellte Diskussionsforum oder schicken Sie einander private Nachrichten.

Mit dem PowerLab haben Sie zeitlich uneingeschränkten Zugang zum Online-Begleitbuch, zu sämtlichen Lernmaterialien, Aufträgen sowie Erklärvideos. Ausserdem können Sie Ihren Lernerfolg mit den Online-Lernkontrollen testen.

Praxistransfer

Bis die neu erlangten Kompetenzen in die Praxis transferiert werden können, dauert es eine gewisse Zeit. Drei Monate nach dem letzten Präsenztag treffen wir uns wieder in einer zweistündigen Videokonferenz, während der ein Erfahrungsaustausch stattfindet und – wo nötig – Lücken geschlossen werden.

Schulungskonzept

Lustvoll eigene Lösungswege entdecken – das ist das didaktische Konzept dieser Schulung. Die Teilnehmer:innen bauen Kompetenzen auf, indem sie Probleme lösen. Dazu arbeiten wir gemeinsam an Aufgaben aus der Fallstudie „BüroBlitz AG“. Zusätzlich transferiert jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer in definierten Zeitfenstern sein oder ihr neues Wissen auf die eigenen Praxisfälle aus dem Alltag.
Dieses Vorgehen nennt man „Konstruktivismus“: Es geht nicht darum, sich vorhandenes Wissen anzueignen und dieses zu reproduzieren. Stattdessen baut jeder Teilnehmer sein Kompetenz-Gebäude so auf, dass es perfekt zu seinen individuellen Anforderungen passt.
Als Ihr Reiseführer und Lernbegleiter schaffe ich dafür optimale Voraussetzungen. Meine Aufgaben sind:

  • Sinn, Zweck und Funktionsweise der Werkzeuge erläutern
  • einen bewährten Aufbauplan zur Verfügung stellen
  • Sorge tragen, dass Sie beim Lernen und Anwenden auf einem Weg bleiben, der letztlich zum Ziel führt
Und natürlich stelle ich das PowerLab zur Verfügung – die Lernplattform, welche ihnen alles bereitstellt, was Sie benötigen.
Laden Sie unsere Schulungsbeschreibung herunter.

Vorkenntnisse

Es werden keine Kenntnisse der Excel Power Tools erwartet. Damit Sie von der Schulung bestmöglich profitieren, sollten jedoch folgende Voraussetzungen gegeben sein:
Sie sind im Umgang mit Excel fortgeschritten.
Sie arbeiten regelmässig mit Excel und sind sicher im Umgang mit Funktionen sowie deren Verschachtelung.
Sie nutzen Pivot-Tabellen für Ihre Datenanalyse.
Sie können Pivot-Tabellen erstellen und setzen die verschiedenen Bereiche zielgerichtet ein. Sie verwenden Sortier- und Filterfunktionen.
Sie kennen dynamische Excel-Tabellen.
Sie kennen den Unterschied zwischen klassischen Listen und dynamischen Tabellen („Als Tabelle formatieren“) in Excel.
Sie setzen die Funktion SVERWEIS ein.
Mit SVERWEIS beziehen Sie Informationen aus anderen Tabellen. Sie sind sicher im Einsatz dieser Funktion.

Was Sie erhalten

Das umfassende Begleitbuch „Business Intelligence mit Excel Power Tools. Eine praxisorientierte Einführung in Power Query, Power Pivot und DAX“
Zeitlich uneingeschränkter Zugriff auf sämtliche Online-Materialien und Videos des Schulungsangebotes im PowerLab
Professionelle inhaltliche und organisatorische Gestaltung der Präsenztage sowie der selbstgesteuerten Lernphasen
Problemstellungen aus der Fallstudie „BüroBlitz AG“ und Lösungsdateien sowie umfangreiches Rohdatenmaterial für praxisnahe Übungen
Geschlossenes Diskussionssforum für den klasseninternen Austausch sowie Versand privater Nachrichten im PowerLab
Videocalls für das Kick-off vor dem Schulungsstart und für den Erfahrungsaustausch drei Monate nach Abschluss

Werden Sie Excel-Vollprofi

Kontaktieren Sie mich
... und prüfen Sie mein Angebot auf Herz und Nieren (info@confalone.ch).
Entdecken Sie die Welt der Power Tools
... und erleben Sie, wie fokussiert Controlling sein kann.
Werden Sie Excel-Vollprofi
... und lassen Sie die Power Tools für sich arbeiten.

Sind Sie bereit für die Power Tools?

Ich freue mich auf Ihre Anfrage
  •